Geomantie

Geomantie bedeutet das Wissen um die Erdkräfte in der Landschaft und ihrer Auswirkungen auf Mensch, Tier und Pflanze. Sie bedeutet auch ein Leben in Harmonie mit den Erdkräften und sie sinnvoll zu nutzen. Dabei kann ich Sie unterstützen.

Zusammenfassend die wichtigsten Punkte, die Geomantie - nach meinem Verständnis - ausmacht:
• Die Betrachtung der Erde als lebendiges Wesen
• Erkennen und benennen der Energieströme
• beachten der Einzigartigkeit jedes Ortes
• Erzielen bzw. erhalten der Harmonie des Ortes
• positives Zusammenspiel von Erde, Mensch, Tier und Pflanze

Ich beschäftige mich seit dem Jahr 2000 mit Radiästhesie und Geomantie. Meine Arbeit hat sich in den letzten Jahren vermehrt von der Radiästhesie zur Geomantie hin bewegt. Je nach Einsatzgebiet verwende ich eine der Disziplinen oder beide. Gerne unterstütze ich Sie bei folgenden Anliegen:

Harmonische Gartengestaltung
Bei Problemen in bestehenden Gärten oder der Neuanlage eines Gartens kann ich Sie gerne mit Radiästhesie und Geomantie unterstützen. Häufig gibt es ungenutzte, unangenehme Stellen in Gärten, problematische Stellen, die durch baulich-räumliche Fehler entstanden oder Plätze an denen Pflanzen nicht recht gedeihen mögen. Geomantie bringt die Bedürfnisse und auch die Probleme eines Ortes ans Licht. Mit diesem Wissen kann mit gezielter Gestaltung reagiert und damit Harmonie wieder hergestellt werden. Radiästhesie dient als wertvolle Unterstützung bei dieser Arbeit.

Bauplatzbegehung
Bei Bauplatzbegehungen kommen beide Gebiete zum Einsatz. Vor Ort wird der Bauplatz radiästhetisch gemutet, d.h. mit dem Pendel verschiedenste Energieströmungen festgestellt. Durch das Eintragen der Linien in eine Karte haben Sie eine gute Grundlage für Ihre Hausplanung. Ergänzt wird meine radiästhetische Arbeit durch Geomantie. Dabei werden die Strömungen die "eine Schicht darüber" fließen, besondere Bedürfnisse oder auch Probleme des Ortes festgestellt. Mit dem nun gewonnenen Wissen können Entscheidungen des Planens, Bauens oder Einrichtens so getroffen werden, dass Sie und Ihre Familie in Harmonie mit der Erde leben können.

Gesunder Wohnraum
Das klassische Einsatzgebiet der Radiästhesie ist die Schlaf- und Arbeitsplatzuntersuchung. Durch das Aufspüren - muten - von Erdkräften mittels Rute oder Pendel können Ursachen für Schlafstörungen oder Konzentrationsprobleme erkannt werden. Ein Schlafplatz, der frei von schädigenden Einflüssen ist hilft, Körper, Geist und Seele gesund zu erhalten. Mir ist es wichtig, Erdkräfte dabei nicht in "gut" und "böse" einzuteilen. Zu viele "positive" Erdkräfte wie Kraftlinien im Schlafbereich behindern einen ruhigen Schlaf, da sie den Körper ständig aufladen. Ebenso kann eine scheinbar "negative" Energie wie eine Wasserader oder Verwerfung tagsüber gut dazu verwendet werden, ein zu Viel an Energie auszugleichen und zur Ruhe zu kommen. Mit meiner Beratung können Sie Ihren Wohnraum neu kennen lernen und die vorhandenen Erdenergien sinnvoll nutzen.


Die Kräfte der Erde sind ständig im Wandel, so wie wir Menschen auch. Geomantie und Radiästhesie helfen dabei, die Erde besser kennen zu lernen und in Harmonie mit ihr zu leben. Für geomantische und radiästhetische Beratung verrechne ich 65 Euro je Stunde, zusätzlich 0,80 Euro je km ab Gloggnitz. Als Richtwerte: Bauplatzbegehung 1000 m² ca. 4 Stunden, Schlaf- und Arbeitsplätze ca. 1,5 Stunden. Dies sind Richtwerte, die je nach Anforderung abweichen können. Sollte eine Begehung den zeitlichen Rahmen sprengen, mache ich Sie darauf natürlich rechtzeitig aufmerksam.

Die Arbeit mit der Erde und ihren Energien führt letztendlich auch zu uns selbst.


Wenn Sie eine Beratung buchen möchten oder Fragen dazu haben wenden Sie sich bitte an mich unter 0676/9307006 oder steine@steinwelten.at.

SGE Grosz StadtausstellungsGmbH